5 Tipps für trendige Herrenjacken und -mäntel im Herbst 2020

Die richtige Übergangsjacke für den Herbst zu finden, stellt viele Männer vor eine große Herausforderung. Ich stelle Euch 5 Tipps für trendige Herrenjacken und -mäntel sowie passende Style-Inspirationen vor, die wir diesen Herbst brauchen.

Frauen haben eine riesige Auswahl, wenn es um stylische Übergangsmode geht. Haben wir dagegen einfach Pech gehabt? Nein, denn diese Aussage stimmt schon lange nicht mehr! Die Auswahl von coolen und modischen Jacken und Mänteln ist für uns Männer in den letzten Jahren enorm gestiegen. Eine graue Maus muss heutzutage niemand mehr sein.

Heute zeige ich Euch meinen Herbst 2020 😉

1. Herbst 2020 #männeroutfit Oversize-Mantel

Meiner Meinung nach sind Oversize-Mäntel super cool und ein Must-have für jeden Kleiderschrank. Bequem und lässig kann Mann einfach alles damit kombinieren. Von super schick bis hin zum Jogger ist einfach alles möglich. Ich stehe total auf Oversize-Mäntel, Sweater und Shirts! Mäntel und Trenchcoats müssen nicht unbedingt braun, schwarz oder beige sein. Farben und Muster liegen auch in diesem Jahr wieder voll im Trend und Mann darf den Klassiker auch im Herbst 2020 wieder spazieren tragen.

Meine Kombi ist in diesem Fall eher zurückhaltend und den Oversize-Mantel habe ich bereits im letzten Winter bei Reserved in Berlin gekauft. Ich bin aber immer noch komplett zufrieden damit und sicher, dass es ähnliche Mäntel nach wie vor bei Reserved auch in diesem Jahr gibt. Wie ihr sehen könnt: schwarzer Rolli von Esprit, schwarze Zara Jeans, Nike Air Monarch und der beige/braune Mantel von Reserved drüber – fertig ist ein bequemes Herrenoutfit für den Herbst!

2. Herbst 2020 #männeroutfit Troyer

Einer meiner größten Favoriten in diesem Herbst ist mein neuer Troyer von IRIEDAILY. Ich bin daran vorbei gelaufen und musste ihn einfach haben. Die Farbzusammenstellung finde ich einfach grandios. Die gemusterten Einsätze an den Ärmeln verleihen dem Troyer eine Art Vintage Look. Im übrigen erinnert mich dieser Troyer sehr an meine Kindheit, da waren genau diese Art Troyer und Muster schonmal modern.

Den Troyer habe ich hier eher im Look der 90er kombiniert. Als ich in dem Alter war, konnte ich mit dieser Mode eher nicht soviel anfangen muss ich gestehen. Jetzt allerdings bin ich fasziniert! Ich habe den Troyer in diesem Fall mit einer weißen Zara Jeans und Vans kombiniert und finde das Männeroutfit perfekt für den Herbst.

3. Herbst 2020 #männeroutfit Regenmantel/Carcoat

Unerschrocken durch den Herbst mit dem passenden Regenmantel. Leider ist ja im Herbst oftmals schon wetterfeste Kleidung gefragt. Von Funktionskleidung halte ich für gewöhnlich nicht viel, da es sich hier oftmals nur um die Funktion handelt und nicht um ein modischen Aspekt. Eine super stylische Herren-Regenjacke habe ich vor kurzem bei H&M entdeckt. Im angesagten Beige/kariert macht der wasserabweisende Carcoat richtig was her.

Der Carcoat lässt sich super kombinieren und ist für mich eine modische Alternative zu klassischer Regenkleidung. Mein Outfit besteht aus einem Adidas Hoodie, einer Zara Jeans und weißen Adidas Sneakern. Den wasserabweisenden Carcoat von H&M überziehen, und schon geht´s trocken durch den Herbst.

4. Herbst 2020 #männeroutfit Cordjacke mit Teddyfutter

Wie ihr sicher schon festgestellt habt, sind Erdtöne für mich in diesem Herbst der absolute Knaller. Deshalb musste ich meine Auswahl von Jacken nochmals erweitern. Ich finde Cord ja inzwischen richtig nice und muss ebenfalls gestehen, dass ich Cord in meiner Kindheit eher verabscheut habe. Im letzten Jahr hab ich mich bereits nach gefühlten Jahrzehnten schon von Cordhosen begeistern lassen und in diesem Jahr von der Cordjacke mit Lammfellimitat. Die ist einfach super kuschlig und hat Style. Ihr findet sie aktuell bei H&M.

Die Cordjacke ist einfach super warm und geradezu perfekt für kältere Herbsttage. Wäre die Cordjacke in einer anderen Farbe gewesen, hätte ich sie vermutlich gar nicht gesehen. Dieses Dunkelbeige ist echt klasse, wie ich finde!

Der Herbstlook besteht aus einem H&M Sweater, einer weißen Zara Jeans, gelb/karierten Vans und der Cordjacke mit Teddyfell von H&M.

5. Herbst 2020 #männeroutfit Mantel/Carcoat

Karierte Muster sind auch in diesem Jahr wieder voll angesagt und sind quasi ein Must-have. Durch die Farbvielfalt in den verschiedensten Mustern können viele unterschiedliche Outfits kreiert werden. Mir macht sowas ja immer großen Spaß! Da karierte Muster ja oftmals schon sehr auffällig wirken, kombiniere ich meist etwas schlichter drumherum.

Wie in diesem Outfit, trage ich oftmals eher einfarbig um den Mantel hervorzuheben. Eine schwarze Le Specs Sonnenbrille, einen Halbrollkragen von WE Fashion, eine H&M Jeans, Boots von Dr. Martens und den beige/ schwarz karierten Mantel von H&M.

Schreibe einen Kommentar